Nach Stuttgart zum ersten Mal in 7 Jahren


Ich sah einen guten Freund von mir zu m ersten Mal in 7 Jahren wieder, und wir besichtigten vielen Orten in Stuttgart zusammen: Markt Halle, der Kaufhof Reutningen, neues Stadtbibliothek, Bad Kannstadt, Grabkappele, Max-Eyth-See, Schloss Solitude, Porsche Museum, Stuttgart Hbfs Turm… alles war von ihm organisiert, und die Orte waren so schön. Das war wirklich ein tolles Besichtigungsprogramm.

IMG_4949IMG_4950

Wir redeten viel viel viel unterwegs zu den Orten, bei den Pausen und beim Essen, das mich wirklich so froh machtet. Auch war das sehr toll, dass er gar nicht veränderte, da ich ihn auf dem Treff morgens ganz einfach erkannte. Es freute mich auch sehr, dass für mich er 2 ganzen Tage frei hatte, obwohl er noch mit seinem Master-Arbeit beschäftigt ist. Ich bedanke mich bei ihm.

IMG_4955IMG_4956

Er wusste wirklich viel über die Stadt und ich wunderte mich ob ich über meine Heimatstadt so viel wie er erzählen könnte. Ich wollte meine Heimatstadt noch mehr lernen denn…

Während der 2 Tage genossen wir auch das Essen. Das Essen bei einem griechischem Restaurant schmeckte mir sehr 😀 Die Portionen der Gerichten waren immer zuviel für einen kleinen Japaner und weshalb musste ich leider immer ein bisschen(?) verlassen aber trotzdem fand ich alles köstlich. Ja, das bedeutet, dass er mich immer zu richtigen tollen Restaurants mitbrachte.

IMG_4952IMG_4951

Schönes Wiedersehen, schöne Besichtigungen, schöne Erinnerung… Alles hat mir sehr gefallen, aber wie schade ist das schon vorbei… Die schöne Zeit vergeht wie im Flug. Wann könnte ich ihn wieder treffen? Hätten wir noch nächste Chance im Leben? Niemand weiß na, aber doch ich bin sicher dass wir uns irgendwann und irgendwo wiedersehen, so ich hoffe und bleib mit ihm im Kontakt ja. 1000000 mals vielen Dank, (m)ein guter Freund!

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *